Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Internes
 
 
Community
 
 
Holzwickeder Frauenteam klettert auf Platz 2 in der Judo Verbandsliga der Frauen

Aktuelles über Turniere In der Judo Verbandsliga der Frauen stand letzten Sonntag der zweite Kampftag an. Für das junge Frauenteam vom Judo Club Holzwickede ging es nach Bottrop.

 

Dort traf das JCH Team auf den Tabellenführer des ersten Kampftages, dem Judo Team Ostwestfalen. In der Hinrunde musste sich Carolin Körner in der Gewichtsklasse -57kg nach einer Führung gegen die starke Mittermaier geschlagen geben. Jessica Milke glich in der Klasse -63kg aus und Sandra Müller brachte das Holzwickeder Team mit 2:1 in Führung. Kampflos musste man den Punkt in der Klasse -52kg abgeben und Alina Fiedler vom Team Ostwestfalen nutzte eine Unachtsamkeit von Patricia Calani zur 3:2 Halbzeitführung für die Ostwestfalen. In der Rückrunde konnten anschließend Gina Kleine -63kg, Sandra Müller +70kg und Jessica Milke -70 kg noch den Ausgleich erkämpfen, so dass es mit einem 5:5 zur gerechten Punkteteilung kam.

Im Anschluss an diese Begegnung stand mit der DJK Adler 07 Bottrop, der Tabellenzweite nach dem ersten Kampftag gegenüber. Konzentriert gingen die Frauen aus der Emschergemeinde in Ihre Kämpfe und Carolin Körner -57kg, Maya Herschke -63kg und Sandra Müller +70kg konnten zur 3:2 Führung zur Halbzeit punkten. Da das Holzwickeder Trio auch in der Rückrunde Ihre Kämpfe vorzeitig gewinnen konnten, gingen die Punkte gegen den Gastgeber aus Bottrop nach Holzwickede.

Anschließend ging es gegen das nächste Top 4 Team des ersten Kampftages, den JC Banzai Gelsenkirchen. In diesem spannenden Match wechselte die Führung in Hin- und Rückrunde immer wieder. Letztendlich konnte Carolin Köner beide Kämpfe gewinnen, jeweils eine Kampf siegreich gestallten konnten Sandra Müller und Jessica Milke, so dass es mit einem 4:4 zu einer gerechten Punkteteilung kam. Mit den errungenen 4 Punkten aus den 3 Spitzenbegegnungen war Trainer Jonas Breier Neteler und sein Team zufrieden. Jetzt geht es nach den Sommerferien mit 2 Heimkämpfen weiter, bei denen es gilt, die gute Ausgangsposition zu verteidigen und die Saison ungeschlagen zu beenden.



 

 



Holzwickeder Frauenteam klettert auf Platz 2 in der Judo Verbandsliga der Frauen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
 
 
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

 
 
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

 
 
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Aktuelles über Turniere:

 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt