Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Allgemeines
 
 
Allan Grunnenberg besteht Prüfung zum 1. Kyu Grad im Jiu Jitsu

Prüfungen
In Velbert fanden am vergangenen Wochenende die zentralen Prüfungen für in der Selbstverteidigungssportart Jiu Jitsu statt.


Der Ausrichter Nippon 1979 e.V. hatte für das leibliche Wohl für die aktiven Sportler und Zuschauer mit einem gut sortierten Buffet gesorgt. 

Und so ging es los, die Prüfung fand auf zwei Matten statt, wobei die Prüfung getrennt war, nach Absolventen für den Braunen Gürtel und Anwärter für die Dan Grade, den Schwarzgurten.

Insgesamt 11 Prüflinge traten vor den Augen der erfahrenen Prüfer an. Auf der Matte der Anwärter für den „Braungurt“ waren zwei erfahrene Prüfer, Marcel Bromm 4. Dan aus Hagen, sowie Hans Jörg Stephan 1. Dan aus Witten eingesetzt. Bei hochsommerlichen Temperaturen war die Konzentration auf die Techniken nicht einfach. aber Allan war gut vorbereitet, neben einer guten Kondition hatte der junge Jiu Jitsuka auch solide Abwehrtechniken mit Partner Tim Höttemann im Gepäck. Es mussten zuerst Grundtechniken gezeigt werden, wobei Allan vor allem hier als ein Highlight variable Wurftechniken aus der Bewegung zeigte. Um die diversen Abwehrtechniken relaistisch auf der Prüfung demonstrieren zu können, wurde insbesondere in Vorbereitung Wert auf das üben von realistischen Angriffen gelegt und Partner Tim setzte dieses mit Bravour um. Durch starke Angriffe war Allan in der Lage effektive Abwehrtechniken zu demonstrieren, wobei bewusst von den beiden Techniken nur Angriffs- und Abwehrkombination gezeigt wurden, die auch in einer Selbstverteidigungssituation gewirkt hätten. Nach knapp 4 Stunden Prüfung konnte Allan dann seine Urkunde entgegen nehmen. Die Trainer Ute Eils, Jochen Möller und Frank Reinecke waren sehr zufrieden mit der Leistung, jetzt gilt es sich vorzubereiten für Allan ab,er auch für Trainingspartner Tim auf den „Schwarzgurt“. Tim gilt auch ein besonderer Dank, der unermüdlich mit Allan über mehrere Monate geübt hatte, aber auch das ist ein Aspekt im Kampfsport, sich als Trainingspartner mit Fleiß und Disziplin gemeinsam die Ziele des Trainingspartner zu verwirklichen. Menschen die einmal gemeinsam mit uns Jiu Jitsu trainieren möchten, sind zu den üblichen Trainingszeiten ab 18:30Uhr, Dienstags und Donnerstags, in der Hilgenbaumhalle herzlich willkommen.




 



Allan Grunnenberg besteht Prüfung zum 1. Kyu Grad im Jiu Jitsu

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
 
 
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

 
 
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

 
 
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Prüfungen:

 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt