Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Allgemeines
 
 
"adidas Tiger-Cup 2018'': Sandra Müller holt Gold

Aktuelles über Turniere
Am vergangenen Wochenende ging es für Judokas vom Judo Club Holzwickede nach Visbek (Niedersachsen) zum ,,adidas Tiger-Cup 2018''.


Am ersten Tag starteten folgende Judokas vom JCH in der Altersklasse U13:

 

Luca Lanfermann (-50 Kg), Nico Lanfermann (-40 Kg), David Buschmann (-40 Kg),

Jaron Schankat (-37 Kg), Tobias Reinecke (-43 Kg) und Ben Thöle (-40 Kg). In der weiblichen Jugend: Viktoria Berger (-44 Kg).

Erfolgreich in der U13 war JCH Kämpfer Luca Lanfermann, dieser zeigte in seinen Kämpfen von Anfang an sehr taktisches und schönes Judo. In seiner ersten Begegnung gewann Luca vorzeitig mit einem Haltegriff. Auch in der zweiten Begegnung konnte sich der Nachwuchskämpfer vorzeitig behaupten mit einem klaren Ippon (volle Punktzahl). Das Finale war ein Kampf auf Augenhöhe, die beiden Kämpfer schenkten sich nicht, verlor Luca durch Haltegriff und kann sich über einen verdienten 2. Platz freuen.

Die anderen U13er Judoka zeigten ambitioniertes Judo, konnten sich aber keine weitere Platzierung erkämpfen. Aber ein Ziel für die Nachwuchsjudokas war, auch unter dem Gesichtspunkt der erweiterten Judoregeln eines Großturniers, neue Erfahrung zu sammeln.

 

Auch Tag 2, Sonntag gingen folgende Judoka an den Start: in der weiblichen Jugend U10 Joline Wortmann -29,3 kg, männliche Jugend U15 Noel Hörholdt in -43 Kg, bei den Frauen starteten für den JCH Sandra Müller +78 kg, Carolin Körner -63 Kg und bei den Männern Fabian Langer -81 kg.

 

Den Anfang machte die Jugend U10: Joline Wortmann ging sehr motiviert an ihre Begegnungen heran und konnte sich somit den ersten Kampf sichern, mit einem Ippon (volle Punktzahl). Die zweite Begegnung gewann Joline mit einem Haltegriff.

Im Finale ging Joline sehr konzentriert vor und setzte konsequent ihre Techniken um, leider musste sich Joline geschlagen geben, durch ein Haltegriff. Für Joline war es erst das dritte Turnier und bei diesem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld konnte sie sich über einen sehr verdienten 2. Platz freuen.

 

Noel Hörholdt konnte in der männlichen Jugend U15 keine Platzierung erkämpfen, trotz guter Ansätze.

 

Bei den Frauen ging Sandra Müller +78 Kg und Carolin Körner -63 Kg an den Start.

Sandra ging in ihrem Kampf sehr konzentriert vor und gewann diese Begegnung mit einer Innensichel für Ippon was den 1. Platz bedeutete. Carolin Körner konnte sich ebenfalls bis ins Finale vorkämpfen, was dann leider vorzeitig verloren ging, und erkämpfte den 2. Platz.

 

Bei den Männern, startete Fabian Langer in der Gewichtsklasse -81 Kg. Fabian konnte sich mit variablen Wurftechniken bis ins Halbfinale vorkämpfen, wo er sich durch eine Fußtechnik geschlagen geben musste. Im kleinen Finale führte Fabian mit Waazari, eine Unaufmerksamkeit nutze Fabians Gegner nach knapp drei Minuten für eine Fußtechnik, was der Ippon gegen Fabian war. Somit kann sich Fabian über einen starken vierten Platz freuen. Betreuer Fabian war mit dem Abschneiden der Kämpfer sehr zufrieden, jetzt gilt es sich auf die nächsten Turniere vorzubereiten.




 



"adidas Tiger-Cup 2018'': Sandra Müller holt Gold

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
 
 
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

 
 
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

 
 
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Aktuelles über Turniere:

 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt